Konzert des ensemble hartmann21 (20 Uhr)

Konzert des ensemble hartmann21 (20 Uhr)

10.11.21

20 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.00 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Rebecca Saunders (* 1967):
The under-side of green für Klarinette, Violine und Klavier
Duo für Violine und Klavier
#
Jieun Noh (* 1989): Neues Werk (UA)
für Klarinette, Violine und Klavier
#
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Suite Nr. 2
für Violine solo

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bezirk Oberbayern sowie LfA Förderbank Bayern.

© Rebecca Saunders (Foto: Astrid Ackermann) © Jieun Noh (Foto: privat)

Karten bestellen für:Konzert des ensemble hartmann21 (20 Uhr)

- telefonisch: 089 347967
- an der Abendkasse
- oder über folgendes Kontaktformular:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Konzert des ensemble hartmann21 (18.30 Uhr)

Konzert des ensemble hartmann21 (18.30 Uhr)

10.11.21

18.30 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.00 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Rebecca Saunders (* 1967):
The under-side of green für Klarinette, Violine und Klavier
Duo für Violine und Klavier
#
Jieun Noh (* 1989): Neues Werk (UA)
für Klarinette, Violine und Klavier
#
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Suite Nr. 2
für Violine solo

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bezirk Oberbayern sowie LfA Förderbank Bayern.

© Rebecca Saunders (Foto: Astrid Ackermann) © Jieun Noh (Foto: privat)

Karten bestellen für:Konzert des ensemble hartmann21 (18.30 Uhr)

- telefonisch: 089 347967
- an der Abendkasse
- oder über folgendes Kontaktformular:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Konzert mit Juliane Banse & Henri Bonamy (20 Uhr)

Konzert mit Juliane Banse & Henri Bonamy (20 Uhr)

12.10.21

20 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.00 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Lamento
Kantate nach Gedichten von Andreas Gryphius für Sopran und Klavier
#
Erwin Schulhoff (1894–1942): Aus den 5 Pittoresken op. 31 für Klavier solo
Nr. 4 One-Step
Nr. 5 Maxixe
#
Francis Poulenc (1899–1963): Drei kleine Stücke für Klavier solo
Pastourelle, FP 45, Modéré
Quinze improvisations pour piano, FP 176, Nr. 15 „Hommage à Edith Piaf“
Trois pièces, FP 48, III. Toccata
#
Viktor Ullmann (1898–1944): Aus der Klaviersonate Nr. 5 op. 45
II. Andante

Juliane Banse (Sopran)
Henri Bonamy (Klavier)

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München sowie Bezirk Oberbayern.


© Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft (Foto: Scharfenberg/Holzinger)
Titelbild: © Juliane Banse (Foto: Susie Knoll)

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.

Konzert mit Juliane Banse & Henri Bonamy (18.30 Uhr)

Konzert mit Juliane Banse & Henri Bonamy (18.30 Uhr)

12.10.21

18.30 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.00 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Lamento
Kantate nach Gedichten von Andreas Gryphius für Sopran und Klavier
#
Erwin Schulhoff (1894–1942): Aus den 5 Pittoresken op. 31 für Klavier solo
Nr. 4 One-Step
Nr. 5 Maxixe
#
Francis Poulenc (1899–1963): Drei kleine Stücke für Klavier solo
Pastourelle, FP 45, Modéré
Quinze improvisations pour piano, FP 176, Nr. 15 „Hommage à Edith Piaf“
Trois pièces, FP 48, III. Toccata
#
Viktor Ullmann (1898–1944): Aus der Klaviersonate Nr. 5 op. 45
II. Andante

Juliane Banse (Sopran)
Henri Bonamy (Klavier)

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München sowie Bezirk Oberbayern.


© Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft (Foto: Scharfenberg/Holzinger)
Titelbild: © Juliane Banse (Foto: Susie Knoll)

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.

AUSVERKAUFT // Konzert mit dem Philharmonischen Streichquartett (18.30 Uhr)

der Berliner Philharmoniker

AUSVERKAUFT // Konzert mit dem Philharmonischen Streichquartett (18.30 Uhr)

der Berliner Philharmoniker

22.09.21

18.30 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

!!!AUSVERKAUFT!!!

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.30 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Streichquartett Nr. 1 „Carillon“
#
Antonín Dvořák (1841–1904): Streichquartett Nr. 13 in G-Dur op. 106

Helena Madoka Berg (Violine)
Dorian Xhoxhi (Violine)
Kyoungmin Park (Viola)
Christoph Heesch (Cello)

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München sowie Bezirk Oberbayern.

Titelbild: © Philharmonisches Streichquartett (Foto: Peter Adamik)

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.

Konzert des ensemble hartmann21 (20 Uhr)

Konzert des ensemble hartmann21 (20 Uhr)

04.08.21

20 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.00 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Sarah Nemtsov (* 1980): Fenster.Shloshim
für Flöte, Klarinette, Harfe und Schlagzeug
#
Maline Euen (* 1999): Fensterblick (UA)
für Klarinette und Harfe
#
Luca Lombardi (* 1945): Nel vento, con Ariel
für Flöte solo
#
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Thema aus dem Kammerkonzert (III. Satz)
für Klarinette solo

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bezirk Oberbayern sowie LfA Förderbank Bayern.

© Sarah Nemtsov (Foto: Neda Navaee) © Maline Euen (Foto: privat)

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.

Konzert des ensemble hartmann21 (18.30 Uhr)

Konzert des ensemble hartmann21 (18.30 Uhr)

04.08.21

18.30 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.00 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Sarah Nemtsov (* 1980): Fenster.Shloshim
für Flöte, Klarinette, Harfe und Schlagzeug
#
Maline Euen (* 1999): Fensterblick (UA)
für Klarinette und Harfe
#
Luca Lombardi (* 1945): Nel vento, con Ariel
für Flöte solo
#
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Thema aus dem Kammerkonzert (III. Satz)
für Klarinette solo

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bezirk Oberbayern sowie LfA Förderbank Bayern.

© Sarah Nemtsov (Foto: Neda Navaee) © Maline Euen (Foto: privat)

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.

Konzert des ensemble hartmann21 (20 Uhr)

Konzert des ensemble hartmann21 (20 Uhr)

13.07.21

20 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.00 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Charlotte Seither (* 1965): Deixis
für Violoncello solo
#
Hans-Henning Ginzel (* 1988): Melancholía (UA)
für Englischhorn, Akkordeon, Violoncello
#
Charlotte Seither (* 1965): Herzform, Krater
für Akkordeon solo
#
Uroš Rojko (* 1954): Tangos
für Akkordeon und Klavier
#
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Sonatina
für Klavier solo

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bezirk Oberbayern sowie LfA Förderbank Bayern.

© Charlotte Seither (Foto: Marko Bußmann) © Hans-Henning Ginzel (Foto: Stache)

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.

Konzert des ensemble hartmann21 (18.30 Uhr)

Konzert des ensemble hartmann21 (18.30 Uhr)

13.07.21

18.30 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.00 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Charlotte Seither (* 1965): Deixis
für Violoncello solo
#
Hans-Henning Ginzel (* 1988): Melancholía (UA)
für Englischhorn, Akkordeon, Violoncello
#
Charlotte Seither (* 1965): Herzform, Krater
für Akkordeon solo
#
Uroš Rojko (* 1954): Tangos
für Akkordeon und Klavier
#
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Sonatina
für Klavier solo

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bezirk Oberbayern sowie LfA Förderbank Bayern.

© Charlotte Seither (Foto: Marko Bußmann) © Hans-Henning Ginzel (Foto: Stache)

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.

Konzert mit dem Philharmonischen Streichquartett (20.30 Uhr)

der Berliner Philharmoniker

Konzert mit dem Philharmonischen Streichquartett (20.30 Uhr)

der Berliner Philharmoniker

22.09.21

20.30 Uhr

Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft
Franz-Joseph-Str. 20
80801 München
(U3/U6 Giselastraße)

Diese Veranstaltung wird zu zwei Uhrzeiten (18.30 und 20.30 Uhr) angeboten – das Konzertprogramm ist jeweils identisch. Bitte geben Sie bei der Reservierung im Textfeld an, ob Sie bei mehrfacher Kartenbestellung aus demselben Haushalt kommen. Herzlichen Dank!

PROGRAMM
Karl Amadeus Hartmann (1905–1963): Streichquartett Nr. 1 „Carillon“
#
Antonín Dvořák (1841–1904): Streichquartett Nr. 13 in G-Dur op. 106

Helena Madoka Berg (Violine)
Dorian Xhoxhi (Violine)
Kyoungmin Park (Viola)
Christoph Heesch (Cello)

Eine Veranstaltung der © Karl Amadeus Hartmann-Gesellschaft e.V.,
gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, Kulturreferat der Landeshauptstadt München sowie Bezirk Oberbayern.

Titelbild: © Philharmonisches Streichquartett (Foto: Peter Adamik)

Diese Veranstaltung fand in der Vergangenheit statt.