IV. Symphonie

für Streichorchester
Rolf Liebermann

Ursprünglich „Symphonie für Streichorchester und eine Sopranstimme“ (1938), Beginn der Umarbeitung und Neukomposition des instrumentalen Finales (1946/47)

I Lento assai – con passione
II Allegro di molto, resoluto
III Adagio appassionato

Aufführungsdauer: 35′

Uraufführung: 2. April 1948, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks (Dirigent: Hans Rosbaud)

  • Jahr
  • 1947/48
  • Archivalienkategorie
  • Werke